Donnerstag, 3. November 2011

Kindheitserinnerungen erwachen

Kennt ihr diese Bügelperlen auch noch? 

Als Kind habe ich stundenlang mit den Perlen gebastelt. So viele Sachen konnte ich damit machen, z. B. Bügelbildchen, Ketten oder einfach nur nach Grösse, Farbe oder Beschaffenheit ordnen.

Nun bin ich vor ein paar Tagen über diesen tollen Blog gestolpert (wie, das weiss ich auch nicht mehr;-), rein schauen lohnt sich und nicht nur wegen der einzigartigen Bügelbilder). Auf jeden Fall habe ich da die tollen Sterne gesehen und wusste gleich, dass diese meine Weihnachtspäckchen und vielleicht auch meine Fenster, zur Weihnachtszeit, schmücken werden.


Vielleicht habe ich euch ja "gluschtig gmacht".
Viel Spass beim kreativ sein;-).

Kommentare:

  1. ...von diesen Bügelperlen liegen bei uns massenhaft herum...Jungs sei dank,,,und jetzt weiss ich auch was ich damit anfangen kann...herzlichen Dank...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Hab gerade deinen Blog entdeckt. Meine Tochter macht das gerne mit den Bügelperlen. Danke für die Idee mit den Sternen

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir letzte Woche auch wieder in Erinnerung an die Kindergartenzeit eine Menge Bügelperlen gekauft und die ersten Untersetzer fertig :) schön beruhigend! LG Senna

    AntwortenLöschen
  4. Hei, was für eine coole Idee. Unsere Tochter hat sich, als sie klein war, auch stundenlang mit diesen Bügelperlen beschäftigen können. Habe erst vor kurzem, beim Ausräumen der Küchenschränke, noch Untersetzer gefunden:).
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. oh, eine schöne Idee! Ich glaube, solche Sternchen möchte ich auch machen. Mal gucken. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. die sind ja toll die sternchen! danke für den zauberhaften tip! meine mädels im kindergarten sitzen mindestens zu acht oder neunt um ein kleines tischchen und machen stundenlang diese anhänger in einer seelenruhe! manchmal setz ich mich auch dazu, es ist wirklich schön beruhigend, wie yoga mit den fingern! :-)
    liebe grüsse und en schöne sunntig!
    christina

    AntwortenLöschen
  7. Schööön!
    Letztes Jahr haben wir Schneekristall-Anhänger aus weissen Bügelperlen gemacht. ...auch inspiriert durch einen nordischen Blog. Die haben's einfach drauf, die Skandinavier ;-)
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,
    Danke für Dein Kompliment. Die Ketten verkaufe ich am Weihnachtsmarkt. Kommst Du auch? ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Tipp. Im Fantissimo war ich auch schon. Sehr schöner Laden. Mal sehen, wahrscheinlich werde ich auch an die Ausstellung gehen.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen