Freitag, 20. Mai 2011

Knabberschmaus...

...fürs Wochenende.
Diese leckeren Törtchen habe ich letztens gemacht und sie waren köstlich und alles war razeputz weg. Deshalb möchte ich euch zeigen wie es geht.


Erdbeer-Rhabarber-Herzchen:

Ihr braucht:

- 2 Stangen Rhabarber
- 1/2 Körbchen Erdbeeren
- Blätterteig (ich nehme immer schon den ausgewahlten;-))
- Puderzucker
- Erdbeerkonfiture
- Herzförmchen



  •  Ofen auf 180°Grad vorheizen
  • Erdbeeren und Rabarber werden in kleine Stücke geschnitten.

 
  •  Den Teig ausrollen und mit dem Herzchenform ausstechen.












  • Die Herzchen auf Blech legen
  • mit wenig Erdbeerkonfitüre bestreichen
  • Rhabarber und Erdbeeren darauf verteilen

Das ganze in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20 Minuten backen, mit Puderzucker garnieren.






FERTIG;-)
Ich wünsche euch ganz viel Spass beim nach backen und geniessen.

Kommentare:

  1. Was für eine "herzige" Idee!!
    GGlG.und ein wunderschönes Wochenende
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sehen die schön aus! ...und soo lecker! Dieses "herzige" Rezept merke ich mir gerne für den Geburtstag unseres Mittleren. Danke fürs Zeigen!
    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ui lecker! Ich hab mir direkt die Zutaten besorgt! :-)
    Ich wünsch dir es schös Wuchenend! lealu

    AntwortenLöschen
  4. mmmmh, das xeht ja sooo gluschtig uus!
    jammi!

    AntwortenLöschen
  5. hmm, fein, möchte ich direkt reinbeissen.
    Tolle Tilda-Sachen nähst du!
    Ich komme wieder, lg colette

    AntwortenLöschen
  6. Mjam! Die waren gut und schneller weg, als ich blinzeln konnte. :-) Danke fürs Rezept!

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich sehr lecker an! Lg Tina

    AntwortenLöschen
  8. Soo fein, Erdbeeren liebe ich über alles! Und schön dass ich nicht die einzige "Faule" bin, die den ausgewallten Teig kauft... :-)

    AntwortenLöschen