Samstag, 23. April 2011

Auftrag

Es war einmal ein ganz normaler Ordnungshüter, bis eine Mama kam und mich fragte, ob ich daraus nicht ein Täschchen für ihr Mädchen machen könne. 
Die Idee fand ich super und habe gleich einen Henkel angenäht. 



 Auf der einen Seite habe ich Druckknöpfe angebracht, so dass Sie die Tasche im Winter auch gut mit einer dickeren Jacke tragen kann.

Und Sie waren Glücklich (und ich auch;-)).

Kommentare:

  1. e gueti Idee :)
    (und vor allem wundervolle Stoff!)
    Händ schöni Oschtere!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ihn auch wunderschön, den Ordnungshüter zum Überdieschulterwerfen!
    Was du alles zauberst!
    Bora

    AntwortenLöschen