Dienstag, 11. Oktober 2011

Häkelnadeln

Hallo Zusammen,

auch ich lasse wieder einmal etwas von mir hören. Es ist schon so lange her seit meinem letzten Post, dass ich gar nicht mehr genau weiss wie es eigentlich geht. Ich wünschte mir, ich hätte öfters Zeit Posts zu schreiben, aber die habe ich im Moment leider nicht.

Wie ihr aber noch mitbekommen habt, bin ich fleissig am Häkeln, da ist mir nun schon zum zweiten Mal (in 2 Wochen) die Häkelnadel gebrochen.


Dabei sind die von P. Was für welche braucht ihr denn??? Ist euch das auch schon passiert?

Kommentare:

  1. Oh, das ist mir ja noch garnicht passiert.
    Ich besitze nur uralte vererbte Noname Häkelnadel.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. hihi :) doch nid vo miir :)

    hey! e hübsches neus bildli!
    (und in dini schällekränzli bini scho sit längerem total verliebt!)

    i ha im netz scho gseh, dass sich lüt e griff us fimo um s höökli ume gm acht hän.. wenn de das bis zimlich wit füüre machsch, hebts vilicht e kli länger?

    i ha kei erfahrig germit - ha aber gnue vo däm material doo, könnt der also zimlich unkompliziert e probestügg mache...

    AntwortenLöschen